TOP

Neubebauung Rochusplatz: Das Zukunftsprojekt für Bickendorf

Von Heiko Braun

Den Rochusplatz mit seiner kleinen Kapelle, deren Anfänge bis in das 17. Jahrhundert zurückreichen, steht seit Monaten im Mittelpunkt einer stadtentwicklungspolitischen Diskussion, deren Ausgang maßgeblich über die Attraktivität des Veedels Bickendorf entscheiden wird. Der Platz an der Venloer Straße befindet sich im Zentrum der Bickendorfer Einkaufsmeile und ist mit seinem zwei Mal wöchentlich stattfindenden Markt ein zentraler Treffpunkt für viele Bewohner im Stadtbezirk Ehrenfeld. Bis vor einigen Monaten beherbergte der Rochusplatz zudem auch das „Rochusbad“, das jedoch Ende 2009 geschlossen wurde, nachdem wenige hundert Meter entfernt das neue Ossendorfbad seine Pforten öffnete. Nach dem Abriss des wenig ansehnlichen Rochusbads im Frühjahr 2010 liegt nun ein großer Teil des Rochusplatzes brach. Die Platzfläche, so die städtische Planung, soll in naher Zukunft verkauft und mit Wohn- und Gewerbeeinheiten bebaut werden. Die Pläne für die Neubebauung der Platzfläche kursieren bereits seit rund 20 Jahren, doch erst vor wenigen Monaten formierte sich Widerstand gegen die Planungen der Stadt Köln.

(weiterlesen…)

Read More